Filip Lenz Blog

Was ist ein Queensize-Bett?

Was ist ein Queensize Bett?

Wer schon einmal in den Vereinigten Staaten gelebt oder Urlaub gemacht hat oder in einem Hotel im Ausland übernachtet hat, ist sicher schon auf die Bezeichnung "Queensize Bett" gestoßen. Diese Bettenbezeichnung ist vor allem in Nordamerika gebräuchlich und taucht in Europa meist nur in Produktkatalogen oder Hotelzimmerbeschreibungen aus. In Deutschland unterscheidet man üblicherweise zwischen Einzel- und Doppelbetten, wobei auch hier die Maße variieren können.

Der Begriff "Queensize" bezieht sich ebenso wie King Size auf die Größe eines Bettes. Auch wenn der Name Assoziationen eines besonders königlichen, luxuriösen Schlafgefühls weckt und einen besseren Schlaf verspricht, sagt "Queensize" erst einmal nichts über die konkrete Ausstattung des Bettes aus, denn Queensize Betten gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Queensize Bett: Maße

Das amerikanische Queensize Bett ist 60 x 80 Inch groß, umgerechnet also 152 x 203 cm. Diese Bettengröße ist in Deutschland unüblich. Daher versteht man unter dem Begriff "Queensize" hierzulande Betten mit einer Größe zwischen 140 x 200 cm und 160 x 200 cm. Mit diesen Maßen entspricht das Queensize Bett der empfohlenen Mindestgröße für Pärchen. Queensize Betten sind also besonders gut geeignet, wenn das Schlafzimmer nicht genug Platz für ein herkömmliches Doppelbett bietet. Auch für Einzelpersonen, die eine größere Liegefläche beim Schlafen bevorzugen, ist das Queensize Bett eine gute Wahl.

In Großbritannien ist der Begriff "Queensize Bett" weitestgehend unbekannt. Betten mit den Maßen 152 x 203 cm werden dort als Kingsize bezeichnet. In Amerika unterscheidet man hingegen zwischen verschiedenen Queensize Maßen:

  • Standard Queensize: 60 x 80 Inch (152 x 203 cm)
  • Olympic Queen: 66 x 80 Inch (168 x 203 cm)
  • California Queen: 60 x 84 Inch (152 x 213 cm)

Ebenso wie bei einem Kingsize Bett wird bei einem Queensize Bett auch nur eine einzelne durchgehende Matratze verwendet. Werden zwei Matratzen und zwei Lattenroste verwendet, spricht man von einem Twin Size Bett.

Welche Arten von Queensize Betten gibt es

Da sich Queen Size auf die Größe des Bettes bezieht, kann dieser Begriff für viele verschiedene Bettenarten verwendet werden. Dem amerikanischen Vorbild kommt das Boxspringbett in Queensize am nächsten. Dieses besteht aus einem massiven Unterbau mit integriertem Federsystem, einer Matratze und einem Topper. Ein Queesize Boxspringbett hat also keinen separaten Lattenrost oder eine zusätzliche Matratze. Alle Bestandteile sind in einem Komplettsystem verbaut. Aber auch Polsterbetten mit oder ohne Bettkasten, Metallbetten, Massivholzbetten oder Wasserbetten sind in Queensize erhältlich. Bei diesen Bettenarten müssen dann ein Lattenrost und eine Matratze in der richtigen Größe hinzugekauft werden. So findet sich für jeden Geschmack, jeden Einrichtungsstil und jede Raumgröße das passende Queensize Bett. Wer in einem schmalen Raum das Platzangebot besonders effektiv nutzen möchte, kann außerdem über ein Hochbett in Queensize nachdenken. Mit dieser Variante kann man von einer großen Liegefläche profitieren, ohne dabei zu viel Grundfläche im Raum einzubüßen.

Ein Queensize Bett kaufen: Worauf Du achten solltest

Queensize Betten sind ideal für jeden, der mit seinem Schlaf Erfolg, Wohlbefinden und Lebensqualität verbindet. Wer nicht über genug Platz für ein Kingsize Bett verfügt, kann sich nämlich trotzdem königlich betten und auf das Queensize Bett ausweichen. Auch Pärchen schätzen Queensize Betten sehr, da diese nur über eine Matratze verfügen und somit keine "Besucherritze" beim Kuscheln stören kann. Damit man in einem Queensize Bett jedoch wirklich königlich schlafen kann, sollte man beim Kauf einiges beachten:

  • Je nach Hersteller und Herstellungsland variieren die Maße eines Queensize Bettes. Achte also genau auf die Größenangaben, damit das Bett in Dein Schlafzimmer passt und Du auch die passende Bettwäsche dazu kaufen kannst.
  • Du solltest bei der Auswahl der Matratze darauf achten, dass sich diese Deinen Schlafgewohnheiten anpasst.
  • Spezielle Matratzen verfügen über anpassungsfähige Schäume und eine wendbare Oberschicht, sodass die unterschiedlichen Seiten der Matratze an unterschiedliche Anforderungen an das Liegegefühl angepasst werden können.
  • Gerade bei Pärchen ist es wichtig, dass die Matratze das Gewicht optimal verteilt, sodass beide einen erholsamen Schlaf genießen können.

Auch bei der Auswahl der Queensize Bettwäsche solltest Du auf die konkreten Maße achten. So gibt es nicht nur Spannbettlaken für verschiedene Matratzengrößen, sondern auch spezielle Bettbezüge, die auch für breitere Bettdecken geeignet sind.